http://www.efkgmbh.de/

Sie befinden sich hier: Startseite »  »  » 


INHALTE

Neubau einer Immobilie: KfW und ihre Förderprogramme

Die bundeseigene Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat einen gesetzlichen Auftrag: Sie soll mit zinsgünstigen Krediten Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt fördern. Auch der private Wohnungsbau wird unterstützt.

Die KfW vergibt diese zinsgünstigen Darlehen nicht direkt, sondern über durchleitende Kreditinstitute. Viele unserer Finanzierungspartner gehören zu diesen durchleitenden Instituten und bieten somit KfW-Darlehen an. Das bedeutet: Sie können ein KfW-Darlehen ohne größeren Zusatzaufwand problemlos im Rahmen Ihrer Baufinanzierung beantragen. Wenn Sie ein KfW-Darlehen in Ihre Finanzierung einbauen möchten, genügt ein Hinweis in Ihrer Finanzierungsanfrage.

KfW Programme

  1. KfW-Programm Energieeffizient Bauen (153)
  2. KfW-Programm Energieeffizient Sanieren (151)
  3. KfW-Programm Energieeffizient Sanieren von Einzelmaßnahmen (152)
  4. KfW-Programm Energieeffizient Sanieren „Investitionszuschuss“(430+431)
  5. KfW-Programm Wohneigentumsprogramm (124)
  6. KfW-Programm Altersgerechtes Umbauen (159)
  7. KfW-Programm „Erneuerbare Energien“ (270/274)

Gut zu wissen

Wenn Sie bei der KfW einen Kredit beantragen und später in Ihre Finanzierung einbauen, erhalten Sie entweder den Zinssatz vom Zeitpunkt des Krediteingangs oder von der Kreditzusage – je nachdem, was für Sie günstiger ist. Das bedeutet konkret: Ist der Zinssatz am Tag der Antragstellung niedriger als am Tag der Zusage, erhalten Sie die günstigen Konditionen des Antragstages. Liegen die Bauzinsen am Tag der Zusage unter den Konditionen des Antragstages, bekommen Sie die Konditionen des Zusagetages. Egal in welche Richtung sich die Zinsen also entwickeln: Sie erhalten in jedem Fall die günstigen Konditionen.

zurück zu Fördermittel

zurück zur Übersicht

Aktuelle Informationen zum Neubau von Immobilien

Achtung! Tilgungshöhe. Die richtige, auf Sie abgestimmte Tilgungshöhe ist maßgeblich für einen Finanzierungserfolg. Sie bestimmen, wann Sie fertig sind. Lassen Sie sich da von Bankern nichts vormachen. Klick.
Damit nicht nur Ihre Bank “blau” für Ihre Zukunft sieht, sorgen wir dafür, dass alle möglichen Fördermittel für Sie mit bereitgstellt werden. Sie brauchen sich um nichts kümmern. Hier lesen Sie mehr.
Tipps und Tricks beim Kauf. Lesen Sie hier mehr und erfahren Sie, worauf Sie achten müssen, damit Ihr Vorhaben auch nach Ihren Wünschen umgesetzt werden kann. Klicken Sie hier!

Anfrage

Impressum | Disclaimer | Datenschutz
Zum Baufinanzierungsportal